Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren
Abschnitt

Kuhlinarik

Grias Di! Grüß Dich!

Kuhlinarik. Es geht um Fleisch. Und zwar um bestes Fleisch aus deiner Region vom Astberg in Going am Wilden Kaiser. Wir freuen uns, dass du bei uns vorbeischaust. Wir bieten eine Alternative zum Supermarktfleisch und unser Ziel ist es ein starkes Zeichen gegen die Massenproduktion zu setzen. Dies schaffen wir durch unser Konzept, die Wertschätzung, die besondere Qualität und hohe Transparenz. Lass uns gemeinsam den Konsum von Fleisch wieder zu etwas Besonderem machen. Ab sofort kannst du unser zartes und hochwertiges Fleisch ganz einfach online bestellen.

Kalb

Das Kalb wächst bei uns am Hof auf und wird mit frischer Milch unserer Kühe, Heu und Wasser großgezogen. Das Kalb wird nicht älter als 6 Monate. Kalbfleisch zeichnet sich durch eine hohe Qualität, Zartheit und einen vorzüglichen Geschmack aus. Kalbfleisch ist heller, da es bis zur Schlachtung Milch bekommt. Trotzdem beweist die Färbung, dass das Tier zusätzlich mit Heu gefüttert wurde. Dank seiner besonders feinen Struktur lässt sich unser Kalbfleisch vielseitig zubereiten.

Zum Kalbfleisch

Jungrind

Jungrindfleisch stammt von Tieren, die acht bis weniger als zwölf Monate alt sind. Jungrinder sind älter und fressen bereits Gras auf der Weide. Das Aufziehen mit der Heumilch unserer Kühe und das anschließende frische Weidegras erhöhen im Fleisch Eisen und Zinkgehalt. Außerdem bekommt das Fleisch mit fortschreitendem Alter mehr Marmorierung. Durch die feinfasrige Muskelstruktur und wenig Bindegewebe des Jungrindes ist das Jungrindfleisch besonders zart und mager. Dadurch ist es auch sehr bekömmlich und leicht verdaulich.

Zum Jungrindleisch

Rind

Ab dem Alter von 12 Monaten wird das Fleisch als Rindfleisch bezeichnet. Bei uns wird das Rind 24 Monate alt. Das Rind verbringt die längste Zeit auf dem Hof. Dort wird es mit Heu, Stroh und Wasser großgezogen, grast auf saftig grünen Weideflächen und verbringt die Sommermonate über auf der Alm. Rindfleisch hat ein besonders intensives und kraftvolles Aroma und eine etwas gröbere Struktur.

Zum Rindfleisch
Kalb
Kalb

Kalb

€90,00

Versandbereit im März 2022

Jungrind
Jungrind

Jungrind

€90,00

Versandbereit im Februar 2022

Rind
Rind

Rind

€90,00

Versandbereit im Dezember 2021

Unser Fleisch jetzt auch als Abo

Abo Box
Abo Box

Abo Box

€345,00

Wer wir sind

Wir sind Julia und Patrick, die zwei Köpfe hinter Kuhlinarik.
Hier am Astberg in Going am Wilden Kaiser hat alles begonnen.
Hier ist Kuhlinarik entstanden. Für uns bedeutet Landwirtschaft Kreisläufe zu schließen und Wertschätzung zu schaffen. Wir wollen mit euch den Schritt in die richtige Richtung gehen, den bewussten und besonderen Fleischkonsum vorantreiben. 

Über uns

Die Kuhlinarik Tiere

Zu unseren Tieren gehören Milchkühe, Kälber, unser Pony "Putzi", die Stallkatze "Moni", unser Haus & Hofhund "Jimmy" und die Hauskatze "Milli". Das Wichtigste für uns ist der Umgang mit den Tieren! Kuhlinarik beruht auf einem respektvollem Miteinander, sowohl mit den Tieren, als auch mit den Menschen. Der Fleischkonsum hat seinen Respekt verdient, da es sich um ein echtes Lebensmittel handelt. Gutes Fleisch fängt bei einer artgerechten und respektvollen Tierhaltung an. 

Über unsere Tiere

Wieso weshalb warum

Klar könnte man auch ohne Fleisch leben. Aber möchtest du wirklich auf so viel Genuss verzichten? Fleisch schmeckt köstlich.
Und ist Kultur. Die Landwirtschaft im Tiroler Bergland nährt, pflegt, erhält, und gestaltet nachhaltig mit Kunden, Bauern, Kälbern, Landschaft den regionalen Wachstum und Tourismus. 

Qualität - man schmeckt’s

Genussvoller Fleischkonsum ist ein zunehmend wichtiges Thema und nimmt einen hohen Stellenwert in unserer heutigen Gesellschaft ein. Die Frische unserer qualitativ hochwertigen Produkte sollen dir Lebensfreude im Alltag bereiten, deine Gesundheit steigern und am Ende des Tages Familien, Freunde, Bekannte sowie Kollegen zusammenbringen. "Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend" - Goethe.

Transparenz - wissen, wo’s herkommt

Transparenz ist uns besonders wichtig. Auf den Wiesen und Feldern in der Region des Wilden Kaisers halten wir unsere Rinder so tiergerecht wie möglich. Durch die nachhaltige Fütterung im Stall und auf der Weide bekommst du ein hochwertiges, zartes und ehrliches Fleisch mit bestem Geschmack. Ehrlich. Direkt. Regional. Wei nur ehrliches Fleisch Perspektiven stärkt. 

Tierwohl - weils ned wurscht ist.

Wenn es unseren Kühen gut geht, geht es uns auch gut. Daher hat das Wohlbefinden unserer Tiere bei uns höchste Priorität. Unsere Kühe bekommen nur das beste Heu verfüttert. Ausreichend Auslauf und Platz, fördert nicht nur unsere Motivation, sondern auch die der Kühe. Auch bei der Schlachtung der Rinder ist das Tierwohl für uns von großer Bedeutung.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

„Wir kaufen bei Julia und Patrick, weil wir die ausgezeichnete Qualität des Fleisches schätzen und wissen mit wie viel Einsatz und Fleiß dieses produziert wird. Die naturverbundene Herangehensweise, kombiniert mit Regionalität und Nachhaltigkeit (Verpackung) gefällt uns, vor allem wenn man auch sieht, wie sich die beiden mit Freude einsetzen. Gute Qualität ist kein Zufallsprodukt, es braucht auch Liebe dazu.“

CHRISTINE & MARKUS

"Exzellente Qualität des Fleisches, sowohl die Farbe als auch der Geschmack. Man merkt wahrhaft wie gut es den Tieren bei euch geht und das sie nur mit bestem Essen und viel liebe versorgt werden. Super Service von Julia und Patrick. Die Lieferung der Pakete erfolgt immer persönlich nach Hause. Kann man einfach nur weiterempfehlen. Preis/Leistung sind Top!“

ANNA

"Wir freuen uns Julia und Patrick persönlich kennen gelernt zu haben und uns von ihrer Viehhaltung zu überzeugen. Man merkt den Beiden den Spaß an der Arbeit an und das übertragen sie auch auf Hof und Tiere. Kein bisher gekauftes oder verspeistes Rindfleisch kam an diesen ehrlichen Fleischgeschmack ran. Nachhaltig verpackt erhält man 5 KG Fleisch, von Gulasch, Suppenfleisch, Rinderhack bis über Rinderbraten, ist alles dabei. Der Preis für diese Qualität ist mehr als fair! Wir freuen uns schon aufs nächste Packerl."

ANJA & CHRISTOPH

Denkanstoss

"Kenne ich die Hände derer, die das was ich esse, verarbeitet und produziert haben?"